Maurer & Partner

„Die entwickelten Bauten und das Engagement des Büros gelten dem Verständnis von Architektur als Teil eines Gesamtkonzeptes für einen menschengerechten Lebensraum. Architektur wirkt daher nicht als Plattform für Selbstdarstellung, sondern als Verantwortung gegenüber den Menschen, den Nutzern und den Betrachtern. Die sensible Eingliederung in die topografischen und stadträumlichen Voraussetzungen ist meist Ausgangspunkt für die Projektentwicklungen.

Das Büro akquiriert den Großteil der Projekte über öffentliche Wettbewerbe. Dementsprechend breit gestreut ist die Zahl der bearbeiteten Architekturthemen: Schulbau, Krankenhausbau, Büro- und Verwaltungsbau, Sport- und Freizeitanlagen, Wohnbau, Industrie- und Gewerbeanlagen

Darum ist es für unser Büro essentiell internationale Entwicklungen nicht zu versäumen. Die Befassung und Bearbeitung mit BIM ist mittlerweile ein unverzichtbares Arbeitstool um am internationalen Architekturmarkt konkurrenzfähig zu arbeiten.“

Arch. DI Ernst Maurer / Arch. DI Christoph Maurer / Arch. DI Thomas Jedinger

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken