• Burtscher Durig_Rendering

A-NULL Spätschicht |
BIM to Raum[TYPEN]Buch

In dieser A-NULL Spätschicht präsentiert Patrick Eberle aus dem Architekturbüro Burtscher Durig die Entstehungsgeschichte eines Raumtypenbuchs für den Neubau des Landesdienstleistungszentrum Salzburg.

Die Zielsetzung des Raumtypenbuches war es, Räume aus dem BIM-Modell heraus anhand derselben Qualitäts- bzw. Ausstattungsmerkmale (über alle Gewerke) zusammenzufassen und in einem übersichtlichen Dokument abzubilden.

Das Projekt wurde mit Archicad und BuildingOne realisiert – von der ersten Idee bis zum laufenden Betrieb.

Im Anschluss haben Sie wie immer die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Spätschicht zum Nachschauen

Spätschicht verpasst? Kein Problem! Sehen Sie sich einfach die Aufzeichnung an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihre Auswahl wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.