CORONA-HINWEIS: Unsere Kurse finden derzeit als Hybridkurse online und vor Ort statt. Bitte beachten Sie unsere Sicherheitsmaßnahmen.

  • Laptop mit A-NUll-Bleistifte

NEXT.BIMcloud für Studierende, Schülerinnen und Schüler

Arbeiten wie im eigenen Architekturbüro

Du studierst und arbeitest im Team mit anderen Studierenden an einem Studien-Projekt in Archicad? Du bist Schülerin bzw. Schüler an einer HTL und möchtest die Teamwork-Möglichkeiten von Archicad für den Unterricht nutzen?

Ihr findet es dabei lästig, ständig Dateien über USB-Sticks oder Internet-Clouddienste hin und her zu jonglieren und dabei regelmäßig den Überblick über euren Entwurf zu verlieren?

Dann habt ihr Glück: Wir von A-NULL betreiben die NEXT.BIMcloud für alle Studierende und HTL-Schülerinnen und -Schüler in Österreich!

Ausbildungslizenzen

Hier findet ihr einen Überblick über Ausbildungslizenzen, die euch interessieren können.

Zur Übersicht
  • Mit der NEXT.BIMcloud könnt ihr die in Archicad integrierten Teamwork-Funktionen vollständig nutzen, so wie das auch in den meisten Architekturbüros gehandhabt wird.

  • Wie du es vielleicht schon von deinem Praktikum oder deiner Arbeit in einem Architekturbüro mit Archicad gewohnt bist, läuft unsere NEXT.BIMcloud durchgehend 24/7 und ist ständig über eine gewöhnliche Internetverbindung erreichbar.

  • Eure Projektdaten liegen dabei in einem Wiener Rechenzentrum und ausschließlich euer Team hat Zugriff auf das Projekt.

Hinweis

Die Nutzung für universitäre und schulische, nicht-kommerzielle Projekte ist kostenlos!

get NEXT.BIMcloudSo funktioniert es

Ablauf

Unser Service startet immer mit Semesterbeginn bzw. Beginn des Schuljahres und läuft immer mit der aktuellsten Archicad-Version. Die Nutzerzahl pro Semester ist begrenzt, also seid schnell mit eurer Anmeldung!

Nach Semesterende archiviert ihr euer Projekt auf euren eigenen Festplatten und nach einer Ankündigung löschen wir euer Projekt von unserer NEXT.BIMcloud, um Platz fürs nächste Semester zu schaffen.

Euer Team

Ihr entscheidet, wie viele Mitglieder euer Team hat und definiert die Rollen der einzelnen Mitglieder:

Eine(r) von euch ist die Ansprechperson für uns. Die Ansprechperson meldet euch als Team an und bekommt die Anmeldebestätigung von uns. Die Ansprechperson ist automatisch auch Projektleiterin/Projektleiter.

Mindestens eine(r) von euch ist Projektleiterin/Projektleiter und hat somit im Teamwork-Projekt mehr Rechte bei Änderungen (Attribute wie z.B. Ebenenkombinationen, Stiftsets, Wandaufbauten etc.), um Chaos und Wildwuchs innerhalb eures Projektes zu vermeiden. Projektleiter/Projektleiterinnen sind also optimalerweise diejenigen von euch, die das umfassendste Archicad-Wissen besitzen.

Euer Teamwork-Projekt

Ihr könnt uns nach der Anmeldung eure Archicad-Projektdatei über eine Datenaustausch-Software (z.B. WeTransfer) an next@a-null.com schicken. Bitte gebt dabei unbedingt als Betreff euren Projektnamen an. Wir legen euer Projekt dann in der NEXT.BIMcloud an. Natürlich könnt ihr auch mit einer leeren Archicad-Vorlage starten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So klappt eureAnmeldung

Anmeldung für Studierende

Ihr könnt euer gesamtes Team einfach über unser Online-Formular anmelden.

Wir benötigen nur eure Namen, Matrikelnummern und Universitäts-E-Mail-Adressen. Über eure Telefonnummern können wir euch in Problemfällen schnell erreichen.  

Download:

Bitte füllt dieses PDF-Formular aus und ladet es unterzeichnet im entsprechenden Feld wieder hoch.

Anmeldung für Schülerinnen, Schüler und Lehrende 

HTL-Schülerinnen und -Schüler bzw. HTL-Lehrende bitten wir, folgende Formulare herunterzuladen und ausgefüllt an next@a-null.com zu schicken.  Ihr braucht euch nicht über das Online-Formular anmelden.  

Da dieser kostenlose Service ein Zusatzangebot von uns ist, bitten wir euch um etwas Geduld. Die Bearbeitung der Anmeldung kann bis zu fünf Werktagen dauern.  

Download:

Fragen?

Schreibt uns eine E-Mail an next@a-null.com.