CORONA-HINWEIS: Aktuelle Informationen und Empfehlungen für Ihren Kursbesuch

  • Archiframe Holzkonstruktion

A-NULL Spätschicht | Moderner Holzbau mit BIM

Archicad & ArchiFrame – Vom BIM-Modell zur automatisierten Vorfertigung

Der Werkstoff Holz erlebt aktuell eine Renaissance, wobei die Anforderungen an den modernen Holzbau geprägt sind durch ein Zusammenspiel von unterschiedlichen Schichten, verschiedenen Gewerken und einer millimetergenauen Detaillierung der Konstruktion.

Aufgrund der Komplexität der Bauwerke erleichtert der BIM-Workflow mit Archicad in Kombination mit dem Add-on ArchiFrame den gesamten Prozess entscheidend. Auf Basis des Archicad-Modells können mehrschichtige ArchiFrame-Aufbauten automatisch generiert und auch bei Änderungen aktualisiert werden. Anschlussdetails oder Aussparungen für die Leitungsführung können exakt modelliert werden, wodurch eine automatisierte Vorfertigung durch Abbundmaschinen ermöglicht wird. Die Einzelteilzeichnungen, Zusammenbaupläne, Listen und CNC-Daten werden dann automatisch vom BIM-Modell abgeleitet. Somit ergibt sich ein Komplett-Lösung für den modernen Holzbau.

In dieser Spätschicht zeigt Ihnen Guido Bauer aus dem A-NULL Team die Vorteile, die sich durch den BIM-Workflow und die Kombination von Archicad und ArchiFrame für den modernen Holzbau ergeben.

Termin
Wann? Donnerstag, 12. Mai 2022
17:00 Uhr
Wo? Online via Zoom

Aufzeichnung zum Nachsehen

Spätschicht verpasst? Kein Problem – wir haben sie für Sie aufgezeichnet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Termin
Wann? Donnerstag, 12. Mai 2022
17:00 Uhr
Wo? Online via Zoom

Ihre Auswahl wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.